Outlook – Mails mit Erinnerung einfärben

Mails mit einer Erinnerung werden mit einem roten “Fähnchen” gekennzeichnet. Das ist recht unscheinbar und eine deutlichere Kennzeichnung ist wünschenswert. Sie können die Mail komplett einfärben, sobald Sie eine Erinnerung eingestellt haben.

Gehen Sie im Posteingang (oder in den Gesendeten Objekten) auf “Ansicht / Ansichtseinstellungen / Bedingte Formatierung” und klicken Sie auf “Hinzufügen”. Vergeben Sie einen Namen.
Anschließend klicken Sie auf “Bedingung” und dort auf die letzte Registerkarte “Erweitert”.

  • Klicken Sie auf  “Feld”, damit die Auswahlliste aufklappt
  • Zeigen Sie auf “Alle E-Mail-Felder” und wählen aus der nächsten Liste aus “Erinnerung”
  • Stellen Sie ein “Erinnerung – entspricht – Ja”
  • Klicken Sie auf “Zur Liste hinzufügen”

Die Bedingung wird nach oben in das Fenster übertragen. Bestätigen Sie mit “OK”. Im nächsten Dialog stellen Sie mit Klick auf “Schriftart” die Schriftfarbe und eventuell die Auszeichnung wie Fett oder Kursiv ein. Bestätigen Sie zum Schluss alle geöffneten Dialoge mit OK.

Alle Mails mit einer Erinnerung werden jetzt zusätzlich zur Fahne noch mit einer Farbe gekennzeichnet. Überfällige Erinnerungen werden laut Regel “Überfällige E-Mail” unabhängig von Ihrer Farbe in Rot gekennzeichnet. Wenn Sie das nicht wünschen, deaktivieren Sie im Fenster “Bedingte Formatierung” die Systemregel “Überfällige E-Mail”.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s