Word – Formelschreibweise mit EQ (2)

Mit dem Feld EQ und dem Schalter A können Sie eine Matrix erstellen, die eine oder mehrere Spalten haben kann. Abstände zwischen den Spalten und zwischen den Zeilen lassen sich direkt im Feld einstellen.

Diese Matrix besteht aus sechs Ziffern in zwei Spalten, der Abstand zwischen den Spalten beträgt 3 pt.
Eine einfache Matrix aus einer Spalte wird so erstellt:

  • Rufen Sie das Feld EQ auf
  • Klicken Sie auf “Feldfunktionen / Optionen”
  • Wählen Sie den Schalter A
  • Tippen Sie in die Klammer die Ziffern jeweils getrennt durch ein Semikolon

Um eine zweispalte Anordnung zu bekommen, ergänzen Sie die Feldfunktion um den Schalter co # – mit co 2 bekommen Sie zwei  Spalten.

Das Feld lautet jetzt: EQ A co 2 (5;15;20;30;40;50) 

Damit die zwei Spalten etwas Abstand haben und nicht nahtlos nebeneinander stehen, ergänzen Sie noch um hs # – zum Beispiel hs 3. Die Ziffer steht für den Abstand in Punkt.
Die Formel lautet jetzt: EQ A co 2 hs 3 (5;15;20;30;40;50)

Die Darstellung erfolgt von links nach rechts und dann nach unten. Folgende Funktion EQ A co 2 hs 3 (a;1;b;2;c;3)  wird so dargestellt:

Weitere Schalter sind:

vs # Abstand zwischen den Zeilen in Punkt
al Linksbündig innerhalb der Spalten
ar Rechtsbündig innerhalb der Spalten
ac Zentriert innerhalb der Spalten (Standard)

Ein Gedanke zu „Word – Formelschreibweise mit EQ (2)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s