Word – Sortieren (2)

Eine Liste ist nicht durch Tabstopps getrennt und soll nach dem Ort alphabetisch sortiert werden.

25.07.2013_ 0008

Stellen Sie den Cursor in die Liste und wählen Sie “Start / Absatz / AZ”. Dieses Mal wird nicht der Absatzanfang als Sortierkriterium verwendet, sondern das jeweils vierte Wort der Zeile – also wählen Sie in der Klappliste “Wort 4”. Der Typ ist “Text” und die Liste enthält kein Überschriften.

25.07.2013_ 0009

Sie können noch zwei weitere Sortierkriterien anfügen. In diesem Beispiel wäre es sinnvoll, innerhalb des gleichen Ortes alphabetisch nach dem Nachnamen zu sortieren. Klicken Sie auf “Dann nach” und wählen Sie “Wort 2” für den Nachnamen.

Die folgende Liste ist durch Bindestriche getrennt – Word erkennt aber nicht auf Anhieb, dass es sich um drei Bestandteile handelt und versteht den Bindestrich im wahrsten Sinne des Wortes: als Ver-Bindestrich.

25.07.2013_ 0010

Über die Optionen im Dialog “Text sortieren” lässt sich das aber einstellen. Der Weg ist erst mal der gleiche wie bisher: Cursor steht in der Liste, Dialog “Text sortieren” aufrufen.

Klicken Sie auf die Schaltfläche “Optionen” und tippen Sie bei “Andere” den Bindestrich ein.

25.07.2013_ 0011

Bestätigen Sie den Dialog mit OK. Sie landen wieder im Dialog “Text sortieren”. Hier klappen Sie die Auswahlliste bei “Absätze” auf und wählen “Feld 3” (weil es der dritte Bestandteil oder das dritte Wort ist). In meinem Beispiel hat Word selber erkannt, dass es sich um Zahlen handelt.

25.07.2013_ 0012

Meine Liste hat keine Überschrift – also darf die Option auch nicht gesetzt werden.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s