Lexikon: Kompatibilitätsmodus

Für Sie nachgeschaut:

Was bedeutet „Kompatibilitätsmodus“?

Ab Office 2007 hat sich das Dateiformat geändert. Bis Office 2003 hatten alle Dateien die Endungen doc, xls oder ppt; mit 2007 kam ein neues Dateiformat, das standardmäßig die Endungen docx, xlsx oder pptx hat.

Wenn Sie mit Office 2007 oder einer späteren Version wie 2010 oder 2013 ein Dokument im alten Format öffnen, wird das Dokument mit dem Hinweis “Kompatibilitätsmodus” geöffnet.

29.07.2013_ 0027

Damit sind einige neuere Funktionen gesperrt. In Excel können Sie beispielsweise keine Sparklines erstellen, aus Word oder PowerPoint ist der Befehl “Screenshots” gesperrt, Word bietet nur die alten Schematischen Darstellungen, aber keine SmartArts an und anderes.

Klicken Sie auf “Datei / Informationen”, dann sehen Sie, dass der Kompatibilitätsmodus aktiv ist und die Programme bieten Ihnen das Konvertieren in die neue Dateiversion an.

29.07.2013_ 0028

Konvertieren bedeutet, dass die Datei im neuen Format gespeichert wird. Allerdings verhalten sich die Programme unterschiedlich. Excel und PowerPoint erstellen immer eine zweite Variante der Datei, Sie haben zum Schluss die Version mit der Endung xls bzw. ppt (altes Format) und zusätzlich die Version mit der Endung xlsx bzw. pptx (neues Format). Word überschreibt die alte Datei, zum Schluss haben Sie nur noch eine Wordversion mit der Endung docx (neues Format).

Es gibt auch den Kompatibilitätsmodus, wenn Sie eine Datei mit der neuen Endung öffnen. Das passiert, wenn Sie ein mit Office 2010 ein Dokument aus Office 2007 öffnen. Die 2010-Office-Programme registrieren, dass da eine ältere Dateivariante geöffnet wird und reagieren mit dem Kompatibilitätsmodus. Speichern Sie sie in diesem Fall einfach nochmal ab und der Hinweis verschwindet.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s