Excel – Hyperlink auf Namen

Ein Hyperlink von Word auf eine Excel-Datei kann direkt zu einer benannten Zelle oder in einen benannten Bereich springen.

Üblicherweise besteht der Hyperlink aus dem Laufwerksbuchstaben, dem Ordner und Unterordner sowie dem Dateinamen – also beispielsweise so: D:Umsatz2012Berlin.xlsx

Wenn in der Excel-Datei Namen verwendet wurden, kann mit dem Zusatz #Name darauf verwiesen werden:

D:Umsatz2012Berlin.xlsx#Gesamt_Berlin

würde die Datei Berlin.xlsx aufrufen und die Zelle markieren, die den Namen “Gesamt_Berlin” trägt.

  • Schritt 1:
    Zelle in Excel markieren und mit “Formeln / Namen definieren” benennen
    Tabelle speichern
  • Schritt 2:
    In Word mit “Einfügen / Hyperlink” nach der Excel-Datei suchen und sie markieren
    In das Feld “Adresse” als Ergänzung die Raute # und danach den Namen der Zelle schreiben

27.07.2013_ 0007

Sie können noch oben den “Anzuzeigenden Text” anpassen, damit erstens nicht so ein langer Link dort steht und zweitens keiner durch # irritiert ist.

In Word wird der Link angezeigt (der Name entspricht dem Text unter “Anzuzeigender Text”) und Sie können mit STRG+Klick die Tabelle öffnen:

27.07.2013_ 0008

Die Sicherheitsmeldung bestätigen Sie mit OK. Die Excel-Tabelle wird geöffnet, das Tabellenblatt in den Vordergrund geholt und direkt die Zelle “Gesamt_Berlin” markiert.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s