Outlook – Aufgaben als Kalender

Aufgaben können im Gewand eines Kalenders daherkommen. Aufgaben werden dann als Ereignisse angezeigt. Auch hier werden als Anfangs- und Enddatum die Daten “Beginnt am” und “Fällig am” aus der Aufgabe verwendet.

Richten Sie eine Ansicht als Kalender so ein:

  • Wechseln Sie zuerst in die Aufgaben
  • Wählen Sie “Ansicht | Ansicht ändern | Ansichten verwalten”
  • Klicken Sie auf “Neu” und vergeben Sie einen  Namen
  • Wählen Sie als Ansichtentyp “Tages-/Wochen-/Monatsansicht”

 

13.01.2016_ 0006

 

Bestätigen Sie diesen Dialog mit OK. Im folgenden Dialog klicken Sie auf “Spalten”, Sie müssen noch das richtige Beginn-Datum eintragen. Standardmäßig trägt Outlook sowohl für Beginn als auch für Ende das “Fällig am”-Datum ein.

  • Markieren Sie “Beginnt am”
  • Klicken Sie auf “Beginn

13.01.2016_ 0007

 

Zum Schluss muss “Beginn” mit “Beginnt am” und “Ende” mit “Fällig am” gefüllt sein. Bestätigen Sie mit OK alle Dialoge. Zum Schluss weisen Sie mit “Ansicht | Ansicht ändern” die gerade erstellte Ansicht zu.

Dieser Aufgabenkalender kann nicht neben den anderen Outlook-Kalendern angezeigt werden. Er ist nur als Ansicht im Aufgaben-Ordner wählbar.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s