Word–Fußnotentext mit hängendem Einzug und TAB

Am Freitag haben Sie gesehen, wie sich das Fußnotenzeichen in den Fußnoten anders als im Text formatieren lässt. Das gleiche Hilfsmittel können Sie auch verwenden, um Fußnotentexte mit einem hängenden Einzug und einem Tabulator zwischen Ziffer und Text zu erstellen.

Änderung Sie zuerst die Formatvorlage “Fußnotentext”.

  • Klicken Sie in einen Fußnotentext mit der rechten Maustaste und wählen Sie “Formatvorlage”
  • Die Formatvorlage wird markiert, klicken Sie auf “Ändern”

    07.03.2016_0007

  • Klicken Sie auf “Format | Absatz”
  • Stellen Sie ein: Hängend 0,5 cm (oder weniger, wenn Sie nur sehr wenige Fußnoten haben – 0,5 cm reichen für 999 Fußnoten)

    07.03.2016_0008

  • Bestätigen Sie mit OK und schließen Sie das Formatvorlagenfenster.

Wechseln Sie jetzt zuerst in die Ansicht “Entwurf”. Wählen Sie dann auf dem Register “Verweise” den Befehl “Notizen anzeigen”. Klicken Sie unbedingt nach unten in den Fußnotenbereich unterhalb des Dokumentes – gesucht und ersetzt wird später dort, wo Ihr Cursor blinkt!

Wählen Sie jetzt “Start | Ersetzen”.

  • Suchen nach: ^f gefolgt von einem Leerschritt (den sehen Sie unten im Dialog nicht)
  • Ersetzen durch: ^&^t
  • Alle ersetzen

07.03.2016_0006

Bei “Suchen nach” suchen Sie nach einem Fußnotenzeichen – das wird durch ^f symbolisiert – und einen darauffolgenden Leerschritt.

Bei “Ersetzen durch” verwenden Sie zuerst den Suchbegriff (also das Fußnotenzeichen) – durch ^& symbolisiert – und danach einen Tabulatorsprung – das ^t.

Achtung! Sie dürfen diese Suche nur einmal durchführen. Beim Ersetzen bleibt das ursprüngliche Leerzeichen nach der Fußnotenziffer erhalten, eine erneute Suche würde also den gleichen Ersetzen-Vorgang erneut durchführen und zwei Tabulatoren erzeugen!

Wer das vermeiden will, muss VBA zu Hilfe nehmen. Ein Beispiel für VBA gibt es im Blog von Ragnar Kastenmaier:  VBA – Word: Tabulator statt Leerzeichen vor Fußnotentext. Ausprobiert habe ich seinen Code für Word 2010, 2013 und 2016 – es hat jedes Mal wie gewünscht funktioniert.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s