Outlook – Änderungen an Besprechungen

Eine bereits versandte Besprechung kann vom  Einladenden jederzeit geändert werden. Bei den meisten Änderungen werden automatisch Aktualisierungen an die Eingeladenen versandt.

Der ursprüngliche Termin ist der 17.06.2016 von 09:00 bis 12:00 Uhr, ein Ort wurde nicht eingetragen. Die Eingeladenen haben bereits zugesagt. Nach dem Versenden trägt der Besprechungsleiter einen Besprechungsort ein:

15.06.2016_ 0001

Klicken Sie auf Senden. Aber auch nach dem Klick auf “Speichern” oder beim Schließen des Termins wird sofort darauf hingewiesen, dass diese Änderung den Eingeladenen mitgeteilt werden muss.

15.06.2016_ 0000

 

Wählen Sie “Änderungen speichern und Aktualisierung senden”, klicken Sie auf OK. Bei den Eingeladenen wird eine Aktualisierung angezeigt. Der neue Ort wird in Rot und Kursiv hervorgehoben. Hatte der Eingeladene bereits zugesagt, erscheint zwar eine Aktualisierungsanfrage, aber im Kalender wird der Termin sofort geändert.

15.06.2016_ 0002

 

Eine Änderung der Zeit zieht ebenfalls eine Aktualisierung für die Teilnehmer nach sich und wird bei den  Eingeladenen so angezeigt:

15.06.2016_ 0003

 

Der ursprüngliche Termin wird in Klammern und durchgestrichen rechts gezeigt; der neue Termin in Rot und Kursiv am Anfang. Diese Änderung erfordert jetzt wieder eine Reaktion vom  Eingeladenen; er muss auf “Zusagen” oder “Ablehnen” oder “Mit Vorbehalt” klicken, damit der Termin in seinem Kalender wieder als “gebucht” angezeigt wird.

 

Änderungen im Textfeld unterhalb des Termins führen nicht zu einer automatischen Aktualisierung. Sie können aber dennoch auf “Senden” klicken und damit eine Aktualisierung selber erzeugen.

 

Morgen geht es weiter mit zusätzlichen Teilnehmern.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s