Excel–Pivottabelle in Tabelle verwandeln

Eine Pivottabelle soll in eine normale Tabelle verwandelt werden, die Verknüpfung zur Quelldatei soll gekappt werden. Allerdings soll die Formatierung der Pivot-Tabelle original erhalten bleiben. Das geht so:

  • Markieren Sie die Pivot-Tabelle und kopieren Sie sie.
  • Suchen Sie die neue Stelle, bei mir ist es eine neue Arbeitsmappe, und wählen Sie “Start | Einfügen: Werte”

    18.07.2016_0000

    Sie erhalten nur die Beschriftungen und Zahlen, ohne die farbigen Formatierungen der Pivot-Tabelle.

  • Klicken Sie bei “Start | Zwischenablage” auf den Pfeil, um den Aufgabenbereich für die Zwischenablage zu öffnen

    18.07.2016_0001

  • Klicken Sie in der Zwischenablage auf das Symbol, das die Pivot-Tabelle darstellt (wenn es der letzte Kopiervorgang war, steht die Pivot ganz oben)

    18.07.2016_0002

Damit werden alle Formate übertragen, aber nicht die Verknüpfungen der Pivot. Das einzige, was Sie noch machen müssen, ist das Anpassen der Spaltenbreite.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s