Excel – Diagramm mit Beschriftungslinie (2 von 2)

Im Diagramm von gestern fehlen noch die beiden senkrechten Linien von den Säulen nach oben.

Dazu muss die Tabelle ergänzt werden um die Höhe der senkrechten Linien. Wir brauchen drei  Werte: einen für die Startsäule, einen für die mittlere (nicht vorhandene Säule) und einen für die Ende-Säule. Für die Startsäule ist die Höhe die Differenz zwischen der Linie und dem Start, die mittlere Säule bekommt keinen Wert, für die End-Säule ist es die Differenz zwischen der Linie und der Ende-Säule.

In B7 steht =B5-B1

In D7 steht =D5-B3

28.11.2016_ 0007

 

Markieren Sie die beiden Säulen und klicken Sie neben dem  Diagramm auf das Pluszeichen. Aktivieren Sie “Fehlerindikatoren”:

28.11.2016_ 0008

Lassen Sie die Fehlerindikatoren markiert und formatieren Sie sie im Aufgabenbereich so:

  • Richtung: Plus
  • Linienende: Ohne Abschluss

28.11.2016_ 0009

 

Klicken Sie weiter unten auf “Fehlerbetrag: Benutzerdefiniert – Wert angeben”. Klicken Sie in die Zelle neben “Positiver Fehlerbetrag” und markieren Sie die Zellen B7 bis D7. Bestätigen Sie mit OK.

28.11.2016_ 0010

 

Formatieren Sie die Fehlerindikatoren in der gleichen Linienstärke und -farbe wie die Linie oberhalb.

Die Datei können Sie zum Anschauen hier herunterladen.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s