Word–Tabellenformat

Die Trainertage werfen ihre Schatten über meinen Schreibtisch. Wie schon im letzten Jahr halte ich einen Vortrag über das unleidliche Thema “Tabellenformatvorlagen in Word”. Unleidlich ist es, weil sich Absätze in Tabellen anders verhalten als im Text. In einer Vorlage, in der die Formatvorlage Standard noch nicht verändert wurde, sieht man das sehr gut:

 02.01.2017_ 0005

Absätze im Fließtext haben einen Abstand, in der Tabelle nicht. Allerdings brauchen Sie eine unveränderte Vorlage, wie diese hier. Die Zusammenhänge sind verwirrend. Die Kette der Formatierung sieht für Tabellen so aus:

  • Absätze in Tabellen basieren auf der Formatvorlage Standard.
  • Die Formatvorlage Standard ist leer, sie hat keine Anweisung für „Abstand nach“.
  • Darum haben Tabellen auch keinen Abstand nach.

Für normalen Text verläuft die Kette anders:

  • Absätze im normalen Text basieren auf dem Dokumentstandard.
  • Der Dokumentstandard hat die Anweisung Abstand nach 10 pt.
  • Darum haben normale Absätze einen Abstand nach.

Noch komplexer wird es, wenn Tabellenformate hinzukommen. Ich habe das mal in einer Excel-Tabelle mit WENN aufgelistet.

  • Geht es nur um Dokumentstandard versus Formatvorlage Standard, gilt dieses:
    =WENN(ODER(Standardwert=FVStandard;FVStandard=““);Standardwert;FVStandard)
  • Wurde die Tabellenformatvorlage angepasst, gilt:
    =WENN(ODER(Standardwert=FVStandard;FVStandard=““);Tabellenformatvorlage;FVStandard)
  • Wurde eine Formatvorlage für einen Absatz in der Tabelle verwendet, gilt immer:
    =FVAbsatzTabelle

Daraus habe ich eine Tabelle gebastelt, in die Sie die Werte eintragen können. Sie können sich die Tabelle herunterladen – und damit selber spielen.

Mehr Informationen zu diesem Thema gibt es hier und hier und hier und live und in Farbe in Luzern auf den Trainertagen.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s