Word – Sortieren (2-3)

Nicht nur Tabellen lassen sich sortieren, auch Textlisten können sortiert werden. Allerdings gibt es erst einmal keinen Befehl “Sortieren”, solange man sich nicht in einer Tabelle befindet. Wie also kommt man ans Sortieren? Zwei Möglichkeiten:

  • Tippen Sie in das Feld “Was möchten Sie tun” den Begriff “Sortieren”

    19.03.2017_ 0002

    Klicken Sie dann auf “Sortieren”, es öffnet sich der aus der Tabelle bekannte Dialog.

  • Fügen Sie den Befehl “Sortieren” der Schnellzugriffsleiste hinzu.
    Klicken Sie auf den Auswahlpfeil neben den Befehlen der Schnellzugriffsleiste und wählen Sie “Weitere Befehle …”
    Stellen Sie im folgenden Dialog zuerst ein “Befehle auswählen: Alle Befehle”, suchen Sie nach “Sortieren”, markieren Sie den Befehl und klicken Sie auf “Hinzufügen”

Jetzt können Sie jederzeit auf “Sortieren” zurückgreifen.

Bei dieser Liste sind die Einträge durch Semikola getrennt.

19.03.2017_ 0003

Klicken Sie in die Liste und rufen Sie den Befehl “Sortieren” auf. Wählen Sie

  • Sortieren nach: Name
  • Typ: Text | Aufsteigend
  • Meine Liste enthält: Überschriften
  • Optionen: Felder trennen durch Semikolons
    19.03.2017_ 0004

 

Word erkennt in der Regel, ob die Liste durch Tabstopps oder Semikola getrennt ist. Andere Trennzeichen wie Bindestriche, Komma oder Schrägstriche lassen sich in “Andere” eintragen.

Morgen zeige ich, wie im Fließtext zum Beispiel Überschriften  sortieren werden können.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s