Word – Schnellbausteine aus Outlook verwenden

Word und Outlook kennen beide Schnellbausteine, leider speichert Outlook seine Bausteine in der NormalEMail.dotm und Word seine in der Building Blocks.dotx. Beide Programme verwenden also ihre eigenen Speicherorte und kommen nicht zusammen. Die Bausteine aus Outlook lassen sich nicht in Word verwenden.

Aber so geht es:

  • Suchen Sie im Vorlagenordner nach der NormalEMail.dotm
  • Kopieren Sie die Datei mit STRG+C
  • Gehen Sie in den Ordner “C:Users<Name>AppDataRoamingMicrosoftWordSTARTUP”
  • Klicken Sie dort die rechte Maustaste
  • Wählen Sie “Verknüpfung einfügen”

Ab sofort wird bei jedem Start von Word die NormalEMail.dotm gestartet und alle Bausteine aus dieser Datei werden in Word angeboten.

Was ist, wenn Sie einen Baustein aus Word in die NormalEMail.dotm speichern möchten? Das geht nur, wenn Outlook geschlossen ist.

  • Markieren Sie in Word einen Text
  • Wählen Sie “Einfügen | Schnellbausteine | Auswahl in Schnellbaustein-Katalog speichern”
  • Vergeben Sie einen Namen und wählen Sie bei “Speichern in” die NormalEMail.dotm

    20.03.2017_ 0000

Umgekehrt ist es kein Problem. In Outlook speichern Sie die Bausteine wie gewohnt, sie stehen in Word sofort zur Verfügung.

2 Gedanken zu „Word – Schnellbausteine aus Outlook verwenden

  1. Hallo, danke für deine sehr übersichtliche und kurze Erklärung. Das passte genau auf mein Problem. Bzw. wohl nur auf die erste Hälfte von meinem Problem Schnellbausteine in Outlook 2016 verwenden zu können.

    Ich kann jetzt jedenfalls in Word (Word 2010) die NormalEmail.dotm als Speicherort auswählen und nicht nur die Building Blocks. Aber in Outlook kann ich leider nach wie vor nicht darauf zugreifen. (Ich sehe leider nur die Autotext-Option.)
    Auch ist es nicht möglich einen in Outlook markierten Textabschnitt dem Organizer für Schnellbausteine hinzuzufügen. 😦

    Hast du dazu auch eine Idee?
    Ich habe in einem älteren Artikel auf einer anderen Seite (leider den Tab verschlampt) die Vermutung gelesen, dass es an den Versionen von OL und W liegen könnte. Weißt du, ob sich das in den Griff bekommen lässt?

    So kann ich Schnellbausteine in Outlook aktuell leider überhaupt nicht verwenden.
    lg Kai

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s