Sommerakademie – Teil 1: Excel Lösung

 

Das ist die Lösung zur Aufgabe vom Montag, den 31.07.2017

 

Und jetzt Ihre Aufgabe:

1. Formatieren Sie die Tabelle mit diesen Besonderheiten:
– Verwenden Sie das Tabellenformat “Weiß Tabellenformat Hell 1”
– Die graugefüllten Zeilen sollen mit einem sehr hellen Grau gefüllt werden, die Überschrift wird mit einer doppelten Rahmenlinie nach unten abgegrenzt
– Nach jedem Wechsel des Ortsnamens soll es einen Trennstrich geben. Der Trennstrich soll automatisch erscheinen und nach dem Neueintragen von Teilnehmern und dem erneuten Sortieren sofort wieder korrekt sitzen

Formatieren Sie zuerst die Tabelle als formatierte Tabelle:  Start | Formatierte Tabelle. Verwenden Sie “Weiß Tabellenformat Hell 1”.

09.07.2017_ 0002

Es ist für das spätere Arbeiten sinnvoll, der Tabelle einen Namen zu geben: Tabellentools | Entwurf | Tabellenname. Ich habe meine “Teilnehmer” genannt.

Um das Tabellenformat anzupassen, gehen Sie so vor:

  • Klicken Sie das Tabellenformat mit der rechten Maustaste an
  • Wählen Sie “Duplizieren”
  • Markieren Sie “Stripeset der ersten Zeile” und klicken Sie auf “Formatieren”
    Wählen Sie  “Ausfüllen” und wählen Sie ein ganz helles Grau
  • Markieren Sie “Überschriftenzeile” und klicken Sie erneut auf “Formatieren”
    Wählen Sie “Rahmen” und dann die Doppellinie, klicken Sie auf das Symbol für “Unten”09.07.2017_ 0003
  • Bestätigen Sie alles mit OK.
  • Eventuell müssen Sie anschließend noch das neue Tabellenformat einmal zuweisen.

Jetzt kommt der Trennstrich nach dem Ortswechsel. Das geht mit einer bedingten Formatierung. Markieren Sie die Zellen A2 bis zur letzten Zelle (C23) und wählen Sie “Start | Bedingte Formatierung | Neue Regel: Formel zur Ermittlung der zu formatierenden Zellen verwenden”.

  • Tragen Sie die Formel ein =$A2<>$A3
    Achten Sie auf die Platzierung der Bezugszeichen! Der gemischte Bezug mit der Fixierung der Spalte ist sehr wichtig!09.07.2017_ 0005
  • Klicken Sie auf “Formatieren” und dann auf “Rahmen”
  • Wählen Sie einen einfachen Strich und klicken Sie auf das Symbol für “Unten”.
  • Bestätigen Sie alles mit OK.

Jetzt ist die Tabelle dynamisch formatiert.  Probieren Sie es: Klicken Sie auf die letzte Zelle und drücken Sie die Tabulator-Taste, um eine neue Zeile hinzuzufügen. Tragen Sie zwei neue Teilnehmer für “Dorsten” ein. Sortieren Sie anschließend nach dem Ort. Durch die formatierte Tabelle werden die Zeilen wieder hell-dunkel formatiert und der Trennstrich wird neu gesetzt.

 

 

2. Die Zählung der Teilnehmer pro Ort soll neben der Tabelle erfolgen. Auch diese Liste muss dynamisch sein – es ist lediglich ein Klick zur Aktualisierung erlaubt. Der Bereich muss so eingegeben werden, dass später keine Korrekturen notwendig sind, auch wenn die zugrundeliegende Liste wächst.

Die Zählung ist mit einer einfachen  Pivot-Tabelle erstellt worden. Klicken Sie in die Tabelle und wählen Sie “Einfügen | Pivot-Table”. Die Basis ist die formatierte Tabelle (bei mir “Teilnehmer”), das Ziel ist die gleiche Tabelle: Tabelle 1, Zelle E1:

09.07.2017_ 0007

 

Bestätigen Sie mit OK. In der Pivot-Tabelle ziehen Sie “Ort” einmal in die Zeilen und dann noch einmal in die Werte – so werden alle Orte aufgelistet und die Anzahl ermittelt:

09.07.2017_ 0008

 

 

Hier können Sie sich die Lösungsdatei herunterladen.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s