Excel – Hochgestellte Zahlen

In Excel lassen sich in Zellen mit Text hochgestellte Ziffern 2 und 3 genauso wie in Word mit AltGr + 2 bzw. AltGr + 3 erzeugen. Andere Zeichen wie “x” oder “n” lassen sich markieren und mit dem Dialog “Start | Schriftart” hochstellen.

 

Aber in Formel geht das nicht. Wie im Beispiel von gestern werden aus mehreren Zellen Zeichenfolgen zusammengestellt. Dabei werden die Zellen mit & aneinandergehängt; am Ende sollen hochgestellte Ziffern auf Randbemerkungen hinweisen:

 

07.02.2018_ 0001

 

Die hochgestellte 2 wird mit UNIZEICHEN(178) erstellt.

Es gibt die Ziffer 0, 2 bis 9 und den Buchstaben n.

 

07.02.2018_ 0002

 

hochgestellt
UNIZEICHEN(185) 1
UNIZEICHEN(178) 2
UNIZEICHEN(179) 3
UNIZEICHEN(8308) 4
UNIZEICHEN(8309) 5
UNIZEICHEN(8310) 6
UNIZEICHEN(8311) 7
UNIZEICHEN(8312) 8
UNIZEICHEN(8313) 9
UNIZEICHEN(8319) n
UNIZEICHEN(8304) 0
Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s