PowerPoint – Alle Animationen löschen (VBA)

Es gibt keinen Standardbefehl, um alle Animationen von allen Folien und allen Folienlayout-Mastern zu löschen. Pro Folie kann man es nur von Hand machen: alle Animationen im Aufgabenbereich „Animationsbereich“ markieren und ENTF drücken (“Animationen | Animationsbereich”). Animationen, die über die Folienmaster definiert wurden, müssen auch im jeweiligen Folienmaster gelöscht werden. Bei vielen Folien wird das sehr mühsam.

Als Notbehelf kann die Präsentation ohne Animation gezeigt werden – damit werden die Animationen nicht gelöscht, nur nicht verwendet. Sie finden den Befehl unter „Bildschirmpräsentation | Bildschirmpräsentation einrichten | Präsentation ohne Animation“. Weg sind die Animationen natürlich nicht, sie werden bloß nicht gezeigt.

Um alle Animationen aus allen Folien einer Präsentation zu entfernen, können Sie den folgenden VBA-Code  verwenden (es funktioniert für PowerPoint 2003 bis 2016´).

Public Sub AnimationLoeschen()
Dim anzSlide, thisSlide, anzElement, thisElement As Integer
anzSlide = ActivePresentation.Slides.Range().Count
For thisSlide = 1 To anzSlide
anzElement = ActivePresentation.Slides.Range(thisSlide).Shapes.Count
For thisElement = 1 To anzElement
With ActivePresentation.Slides(thisSlide).Shapes(thisElement).AnimationSettings
.TextLevelEffect = ppAnimateLevelNone
End With
Next
Next
ActivePresentation.Slides(1).Select
End Sub

Schritt 1: Kopie der Präsentation machen, bevor Sie sich mit VBA darüber her machen.

Schritt 2: Öffnen Sie die Kopie der Präsentation, die Sie von Animationen befreien wollen und drücken Sie ALT+F11 oder lassen Sie mit “Datei | Optionen | Menüband” das Menüband “Entwicklertools” anzeigen und klicken dort auf “Visual Basic”. Wenn bereits ein Modulblatt geöffnet wird, stehen dort zwei Zeilen, die Sie löschen müssen; wenn kein Modulblatt geöffnet wird, klicken Sie auf “Einfügen | Modul”.

Schritt 3: Kopieren  Sie den Text von oben und fügen ihn auf dem Modulblatt ein.

Schritt 4: Der Code wird entweder aus dem VBA-Modulblatt gestartet, indem Sie im VBA-Modul F5 drücken. Oder Sie schließen das Modulblatt und klicken auf “Entwicklertools | Makros”. Das Makro heißt “AnimationLoeschen”. Markieren Sie es und klicken Sie auf “Ausführen”.

Wenn Sie die Präsentation mitsamt dem Makro speichern wollen, müssen Sie den Dateityp „PowerPoint-Präsentation mit Makro *.pptm“ wählen.

Gelöscht werden alle Animationen von allen Folien sowie alle Animationen von allen Folienmastern.

 

 

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s