Outlook – Besprechungsanfrage nicht löschen

Sobald Sie auf eine Besprechungsanfrage antworten, verschwindet die ursprüngliche Anfrage aus Ihrem Posteingang. Haben Sie zugesagt, landet der Termin in Ihrem Kalender – bloß die Anfrage selber ist verschwunden.

Häufig passiert es, dass man schnell auf „Zusagen“ klickt und dann nicht mehr weiß, wann denn dieser Termin stattfinden soll. Sie können dann entweder im Kalender nach dem Termin suchen oder in die Gesendeten Objekte wechseln und Ihre eigene Antwort lesen.

Sie können Outlook aber so einstellen, dass die Besprechungsanfrage im Posteingang erhalten bleibt.

Öffnen Sie „Datei / Optionen“ und gehen Sie auf die Rubrik „E-Mail“. Rollen Sie nach unten zur Kategorie „Nachrichten senden“ und deaktivieren Sie „Besprechungsanfragen und -benachrichtigungen nach Beantwortung aus Posteingang löschen“.

ol_0072

Werbeanzeigen

Ein Gedanke zu „Outlook – Besprechungsanfrage nicht löschen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s