Excel – Bedingte Formatierung für Datum

In zwei Schritten zeige ich Ihnen, wie Sie eine farbige Markierung für ein Datum setzen. Im ersten Teil geht es darum, alle Zellen zu markieren, die dem heutigen Datum entsprechen. Im zweiten Teil zeige ich Ihnen, wie Sie ein Datum markieren, das in zwei oder drei Tagen liegt. Schritt für Schritt, zum Nachvollziehen, auch wenn Sie noch so eine Berechnung gemacht haben.

Der Start ist eine Tabelle mit zwei Spalten: Betrag und Fälligkeitsdatum. Heute ist der 21.02.2019, es sollen also alle Zellen markiert werden, die diesem Datum entsprechen. Morgen sollen dann alle Zellen markiert werden, die dem 22.02.2019 entsprechen.

29.01.2019_0000Das heutige Datum wird in Excel mit der Formel =HEUTE() geschrieben. Um herauszufinden, ob ein Datum in B2 gleich dem heutigen Datum ist, kann man am einfachsten so ermitteln:

=B2=HEUTE()

Ist das Datum identisch, wird WAHR ausgegeben. Ist das Datum nicht identisch, ergibt die Formel FALSCH. Sie sehen rechts das Ergebnis.

Mit einer solchen Berechnung funktioniert auch die bedingte Formatierung. Benötigt wird immer eine Berechnung, die als Ergebnis WAHR oder FALSCH liefert.

 

 

Das geht so:

  • 29.01.2019_0001Markieren Sie die Datumszellen B2 bis B19; die Markierung startet in B2 (diese Zelle bleibt weiß, das ist wichtig!)
  • Rufen Sie auf “Start | Bedinge Formatierung | Neue Regel”
  • Klicken Sie auf “Formel zur Ermittlung der zu formatierenden Zellen verwenden”
  • Tippen Sie ein =B2=heute()
  • Klicken Sie auf “Formatieren” und dann auf “Ausfüllen”; wählen Sie eine Füllfarbe

Wichtig ist, dass in der Formel =B2=heute() die Vergleichszelle (B2) identisch ist mit der Zelle, die bei der Markierung aktiv ist – also weiß geblieben ist.

 

Alles mit OK bestätigen.

Die Berechnung geht jetzt von B2 nach unten alle markierten Zellen durch und vergleicht Sie mit dem heutigen Datum. Bei der Berechnung wird jeweils WAHR oder FALSCH zurück geliefert. Bei WAHR wird die Zelle gelb gefüllt, bei FALSCH passiert nichts.

Am Dienstag, den 26.02.2019, gibt es den zweiten Teil. Ich zeige dann, wie Sie berechnen können, ob ein Datum zwei oder drei oder mehr Tage vor oder hinter dem heutigen Tag liegt.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s