Word – Tabellenrahmen bei Überschrift

Für eine gesamte Wordtabelle sind gestrichelte Rahmen rundherum zugewiesen, nur die erste Zeile soll keine Rahmenlinie haben. Sie wird grau gefüllt.

11.02.2019_0000

Daraus ergeben sich zwei Probleme. Eines sieht man sofort. Die seitlichen Randlinien ragen leicht über die graue Schattierung hinaus. Das zweite Problem sieht man, sobald eine zweite Seite erstellt wird und die erste Zeile als sich wiederholende Überschrift eingestellt wird (Tabellentools | Layout | Überschriften wiederholen).

11.02.2019_0001

Die wiederholte Überschrift zeigt die unerwünschte gestrichelte Linie unterhalb.

Was tun?

Die erste Zeile muss einen Rahmen in der Füllfarbe bekommen.

  • Markieren Sie die erste Zeile
  • Klicken Sie auf “Tabellentools | Entwurf | Rahmen | Rahmen und Schattierung”
  • Sie brauchen einen durchgezogenen Strich als Rahmen (1)
  • Die Farbe ist identisch mit der Füllfarbe (2)
  • Die Breite sollte nicht zu schmal sein (3)
  • Der Rahmen gilt für alles (4)

11.02.2019_0003

Jetzt sind beide Probleme gelöst: die seitlichen Rahmenlinien schließen bündig mit der Füllung ab (das hängt allerdings davon ab, wie breit sie den Rahmen gewählt haben – nicht zu dick, nicht zu schmal) und auf der zweiten Seite wird die gestrichelte Rahmenlinien durch diesen Rahmen überdeckt.

11.02.2019_0004

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s