Excel – Trichterdiagramm

Seit Excel 2013 gibt es das Trichterdiagramm. Es kann abnehmende Teile aus einer Datenmenge darstellen. Hier wird gezeigt, wie viele Rückmeldungen es im Laufe einer Befragung gab.

04.03.2019_0005

Von 120 Befragten, haben nur 80 geantwortet. Von den 80 haben 70 Unterlagen angefordert und anschließend haben sich 40 für ein Beratungsgespräch entschieden. Nach dem Gespräch haben sich 40 für ein Seminar entschieden.

Das Trichterdiagramm braucht nur zwei Spalten: Beschriftung und Werte. Markieren Sie alles und wählen Sie “Einfügen | Diagramm | Trichterdiagramm”. Das war’s schon.

Besondere Formatierungen für das Trichterdiagramm gibt es nicht.

Eine Alternative sind Balken:

04.03.2019_0006

Ich habe hier ein einfaches Balkendiagramm verwendet und die Kategorien in umgekehrter Reihenfolge angeordnet, damit der größte Balken oben liegt. Dazu einen Doppelklick auf der senkrechten Achse machen und im rechten Aufgabenbereich auf “Achsenoptionen” klicken. Dann ein Häkchen bei “Kategorien in umgekehrter Reihenfolge” setzen.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s