Outlook – Google-Kalender einbinden

Ich habe viele Konten für elektronische Post,  das Hauptkonto ist ein klassisches Exchange-Konto. Outlook ist also mein tägliches Mail-Programm und hier sind auch Haupt-Kalender und Haupt-Kontakte untergebracht. Daneben gibt es aber diverse private Konten, unter anderem ein Gmail-Konto, zu dem auch ein Kalender gehört. Diesen Kalender möchte ich gerne in Outlook einbinden.

Das 31.03.2019_0001geht so:

  • Loggen Sie sich in Ihrem Google-Kalender ein (https://calendar.google.com)
  • Am linken Rand werden die Kalender aufgelistet
  • Klicken Sie auf die drei Punkte neben dem Kalendernamen
  • Wählen Sie “Einstellungen und Freigabe” (direkt über den  Farben)

 

Ganz nach unten rollen bis zum Eintrag “Privatadresse im iCal-Format”. Darunter steht ein langer Link mit https:// davor. Der erste Teil des Eintrags ist immer gleich, dahinter geht es dann mit dem  persönlichen Teil los:

31.03.2019_0002

Klicken Sie in die Zeile – sie wird blau unterstrichen und alles wird markiert – und kopieren Sie alles. Entweder mit STRG+C oder mit rechter Maustaste und “Kopieren”.

Jetzt geht es weiter in Outlook.

  • In Outlook in das Kalender-Modul wechseln
  • Den Eintrag “Meine Kalender” mit rechter Maustaste anklicken
  • Wählen Sie “Kalender hinzufügen | Aus dem Internet”
  • Fügen Sie mit STRG+V die Internetadresse ein und bestätigen Sie mit OK

31.03.2019_0003

  • Bestätigen Sie die nächste Dialogbox, ob Sie den  Kalender hinzufügen  wollen, mit OK

Ab sofort gibt es den Google-Kalender in Outlook. Die Synchronisation ist allerdings eine Einbahnstraße. Outlook zeigt nur die aktuellen Termine aus dem Google-Kalender, erlaubt aber nicht das Eintragen. Der Kalender ist schreibgeschützt. Das Eintragen erfolgt unter Google.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s