PowerPoint – Text nach Animation grau (2)

Gestern habe ich gezeigt, wie Texte animiert werden und nach der Animation grau abgeblendet werden. Ich habe folgende Animation für den ersten Hauptpunkt:

  • Wischen nach Links
  • Erste Zeile: Starte mit Mausklick
  • Die drei Unterzeilen: Starte nach Vorherige

04.06.2019_0000

Jetzt kann ich für alle Punkte einstellen, dass sie nach der Animation grau dargestellt werden. Das ist das Resultat:

04.06.2019_0001

Zeile für Zeile erscheint und wird grau, sobald die nächste Zeile angezeigt wird.

Anders sieht es aus, wenn ich die Unterpunkte “Mit vorheriger” animiere. Dann werden alle Unter-Punkte eingeblendet und erst mit dem Erscheinen des nächsten Hauptpunkte werden die Punkte grau. Ich kann für die Unter-Punkte eine Zeitverzögerung einbauen, so dass es so aussieht wie “Nach vorheriger”.

  • 04.06.2019_0002Zuerst markiere ich alle Punkte auf der Folie, wähle als Eingangsanimation “Wischen – von links” und weise das Merkmal “Nach Animation: grau” zu – das ist für alle gleich
  • Der erste Hauptpunkt startet “Mit Mausklick”
  • Die drei Unterpunkte starten “Mit Vorheriger”
  • Der erste Unterpunkt bekommt eine Verzögerung von 0,75
  • Der zweite hat eine Verzögerung von 1,50
  • Der dritte hat eine Verzögerung von 2,25

Jetzt erscheint per Mausklick der erste Hauptpunkt, mit einer kleinen Verzögerung kommen die drei Unterpunkte nacheinander. Der nächste Mausklick holt den zweiten Hauptpunkt und lässt alle vorhergehenden Punkte grau werden.

Zum Angucken gibt es die Folie hier zum Download: Nach Animation grau

Morgen geht es um Hervorhebungen – bis zum nächsten Klick.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s