PowerPoint – Führungslinien in Rot

Standardmäßig gibt es zwei Führungslinien: eine senkrechte und eine waagerechte. Aber sie lassen sich vermehren und sogar in Farbe zeigen. Das kann sinnvoll sein, um die wichtigen Begrenzungen von den weniger wichtigen abzutrennen. Rote Linien müssen eingehalten werden, graue dienen nur der Orientierung.

Zuerst brauchen Sie die Führungslinien: klicken Sie auf der Folie in einem leeren Bereich mit rechter Maustaste und wählen Sie “Raster und Führungslinien” (auf den Pfeil am rechten Rand zeigen!). Klicken Sie auf “Führungslinien”. Sobald Sie da sind, können Sie die Führungslinien auf zwei Arten duplizieren:

  • Klicken Sie eine der vorhandenen Führungslinien mit rechter Maustaste an und wählen Sie “Vertikale Führungslinien hinzufügen” oder “Horizontale Führungslinien hinzufügen”. Sie wird sehr dicht an die vorhandene Linie angefügt und kann dann mit linker Maustaste verschoben werden.
  • Der zweite Weg zur Kopie geht so: auf eine Führungslinie mit dem Mauszeiger zeigen,  die STRG-Taste gedrückt halten und die Führungslinie an die neue Position ziehen. Zuerst die Maus, dann erst die STRG-Taste loslassen.

Die wichtigsten Führungslinie lassen sich farblich anders hervorheben. Klicken Sie die Führungslinie mit rechter Maustaste an und wählen Sie “Farbe”. Es gibt nur wenige Farben zur Auswahl: grau, schwarz, rot, gelb, blau, grün, violett. Auch die Stärke lässt sich nicht einstellen.

16.06.2019_0007

Oben sehen Sie mein Ergebnis: rote, gelbe und graue Linien.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s