Excel–Text übernehmen

Aus einem anderen Programm übernehme ich eine Liste mit Messergebnissen. Leider werden sie mir im Format 15.3 oder 27.89 übergeben – also ein Punkt statt eines Kommas. Wenn ich die Werte kopiere und in Excel einfüge, erkennt Excel teilweise ein Datum und schreibt z. B. statt 15.3 den 15. Mrz

10.07.2019_0001

Klicken Sie auf das kleine Optionensymbol, das direkt nach dem Einfügen unten rechts erscheint und wählen dort “Textkonvertierungsassistenten verwenden …”.

Im ersten Schritt klicken Sie auf “Weiter”. Im zweiten Schritt deaktivieren Sie alle Trennzeichen, die eventuell angeklickt sind (also kein Leerschritt, kein Tabstopp, kein Komma – einfach kein gar nichts). Klicken Sie wieder auf “Weiter”. Im dritten (und letzten Schritt) wählen Sie die Option “Datenformat Text”.

10.07.2019_0002

Bestätigen Sie mit “Fertig stellen”. Jetzt sind die Werte im Original-Format übernommen – kein Datum mehr zu sehen. Anschließend müssen noch die Punkte durch Komma ersetzt werden.

  • Lassen Sie die Werte markiert oder markieren Sie sie erneut
  • Wählen Sie “Start | Suchen und Auswählen | Ersetzen”
  • Tippen Sie bei “Suchen  nach” einen Punkt und bei “Ersetzen durch” ein Komma
  • Klicken Sie auf “Alle ersetzen”
  • Als letztes wählen Sie noch das Format “Standard” anstelle von Text

Das geht bei meinen Zahlen unproblematisch, die alle unter Tausend sind. Was aber wäre, wenn ich auch Zahlen über Tausend hätte? Dann sähe meine Liste nach dem letzten Schritt des Textkonvertierungsassistenten so aus: 15.3, 27.89, 3.7, 1,200.3, 12.9, 3,500.99

10.07.2019_0003Egal, wie ich jetzt das Ersetzen drehe und wende – es geht nicht. Ersetze alle Punkte durch Komma und dann alle Komma durch Punkte funktioniert genauso wenig wie umgedreht. Hier hilft ein kleiner Trick:

  • Ersetze alle Komma durch nichts (das “Ersetzen durch” einfach leer lassen)
  • Ersetze alle Punkte durch Komma

Anschließend das Zahlenformat mit Tausenderpunkt zuweisen. Oder alternativ: Ersetze alle Komma durch den Buchstaben x; ersetze alle Punkte durch Komma; ersetze den Buchstaben x durch einen Punkt.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s