Word – ListenNr-Feldliste

In Nummerierung “Liste mit mehreren Ebenen” gibt es einen Dialogpunkt “ListenNr-Feldliste”. Wer weiß, was man damit machen kann? Ja, ich höre? Niemand? Keine Sorge, ich habe auch lange, sehr lange gerätselt“

08.10.2019_0009

Fangen wir erst mal damit an, was die Liste mit mehreren Ebenen eigentlich tut. Normalerweise nutzt man sie, um Überschriften zu nummerieren. In Kurzform geht das so:

  • “Start | Liste mit mehreren Ebenen” aufklappen
  • “Neuen Listentyp definieren”, Name vergeben und unten auf “Format | Nummerierung” wählen
  • Schaltfläche “Erweitern” anklicken
  • Ebene auf der linken Seite anklicken und rechts die Formatvorlage wählen; üblicherweise ist Ebene 1 mit Überschrift 1 verbunden, Ebene 2 mit Überschrift 2 und so fort.
  • Dann die Nummerierungsstile anpassen und die Einzüge korrigieren
  • Anschließend werden die Formatvorlagen “Überschrift 1” bis “Überschrift 9” verwendet, die nach diesem Schema nummeriert sind

Das ist also der Normalfall – aber ListenNr-Feldliste hat einen anderen Einsatz. Begonnen wird wie oben: Start | Liste mit mehreren Ebenen | Neuen Listentyp definieren. Dann wieder einen Namen vergeben (der aber keine große Rolle spielt) und “Format | Nummerierung” anklicken. Ebenfalls auf “Erweitern” klicken.

(1) Jetzt sind wir im Dialog wie oben gezeigt – geben Sie bei “ListenNr-Feldliste” einen Namen ein. Der Name kann beliebig sein, auch Ziffern sind möglich.

(2) Es werden keine Formatvorlagen verbunden.

(3) Markieren Sie die Ebene.

(4) Definieren Sie die Zahlenformate für jede Ebene.

(5) Einzüge und Texteinzüge müssen nicht definiert werden

08.10.2019_0011

Alles mit OK bestätigen.

Angewendet wird die ListenNr-Feldliste im Fließtext mit der Feldfunktion “ListNum”. Die Funktion braucht den Namen der Feldliste (bei mir NummernImText) und die Ebene.

  • Fügen Sie im Fließtext das Feld ListNum ein: Einfügen | Schnellbaustein | Feld | ListNum
  • Wählen Sie den Listennamen (bei mir NrText)
  • Tragen Sie die Ebene ein (bei mir 1)

08.10.2019_0012

Dieses Feld wird im Fließtext an allen Stellen eingefügt, die nummeriert werden sollen. Je nachdem, welche Ebene Sie benötigen tragen Sie statt der 1 eine 2 oder 3 ein. Sie können die Felder auch kopieren und einfügen.

08.10.2019_0013

Da die Listenformatvorlage einen Namen hat, können Sie sie jederzeit anpassen. Wählen Sie “Start | Liste mit mehreren Ebenen” und klicken Sie Ihre Listenformatvorlage mit rechter Maustaste an, wählen Sie “Ändern” und dann “Format | Nummerierung”. Alle Nummerierungen im Text ändern sich sofort.

Die Felder im Dokument lassen sich einsehen mit ALT+F9. Dann können Sie die Listennamen und die Ebenen erkennen und auch ändern. Mit ALT+F9 schalten Sie wieder zurück auf die Ergebnis-Ansicht.

Werbeanzeigen

Ein Gedanke zu „Word – ListenNr-Feldliste

  1. Unglaublich, nach all den Jahren, in denen ich mich gefragt habe, wozu dieses Gebiet eigentlich gut ist, haben Sie einfach eine Lösung gefunden. Vielen Dank

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s