Word – Automatischer Seitenumbruch

Eine Überschrift erster Ebene soll immer am Beginn einer Seite stehen. Das richten Sie in der Formatvorlage “Überschrift 1” ein.

  • 21.10.2019_0004Klicken Sie in der Ansicht der Formatvorlagen “Überschrift 1” mit rechter Maustaste an
  • Wählen Sie “Ändern”
  • Klicken Sie auf “Format | Absatz”
  • Aktivieren Sie das Register “Zeilen- und Seitenumbruch”
  • Aktivieren Sie “Seitenumbruch oberhalb”

Jedes Mal, wenn Sie die Formatvorlage “Überschrift 1” einem Absatz zuweisen, wird ein Seitenwechsel eingefügt. Dieser Seitenwechsel ist nicht als Steuerzeichen sichtbar, wie man es sieht, wenn man STRG+ENTER drückt. Nur am Beginn des Absatzes wird mit einem kleinen schwarzen Quadrat darauf hingewiesen, dass die Paginierung geändert wurde – Paginierung ist die Platzierung des Absatzes auf der Seite.

Diese Einstellung kann auch jederzeit nachträglich in einem Dokument aktiviert werden; dann bekommen alle vorhandenen Überschriften erster Ebene automatisch einen Seitenwechsel oberhalb.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s