Word – Zeilenschaltung aus Überschrift in Inhaltsverzeichnis

Zeilenschaltungen aus einer Überschrift gehen im Inhaltsverzeichnis verloren, wenn Sie das nicht gesondert einstellen.

07.01.2020_0006

Das Inhaltsverzeichnis ignoriert Zeilenschaltung (SHIFT+ENTER) genauso wie Tab-Stopps in den Überschriften. Wenn Sie sie übernehmen wollen, gehen Sie so vor:

  • Drücken Sie ALT+F9, um die Feldfunktionen anzeigen zu lassen.
    Sie sehen jetzt das Inhaltsverzeichnis mit geschweiften Klammern als TOC-Feld: {TOC … }
  • Klicken Sie in das Feld und ergänzen Sie das Feld um den Schalter \x07.01.2020_0007
  • Drücken Sie im Feld F9, um das Feld zu aktualisieren und dann ALT+F9, um das Inhaltsverzeichnis anzeigen zu lassen.

Jetzt werden die Zeilenwechsel übernommen, aber normalerweise sind die Zeilen des Inhaltsverzeichnisses linksbündig. Das sieht unschön aus:

07.01.2020_0009

Schöner wäre es, wenn sich der Text an der roten Linie orientieren würde – also ein hängender Einzug. Hier ist der TAB bei 1,5 cm, der hängende Einzug muss auch 1,5 cm sein.

  • Lassen Sie sich die Formatvorlagen anzeigen und suchen Sie nach “Verzeichnis 1” (bzw. der Ebene, die bei Ihnen den Einzug benötigt).
  • Klicken Sie sie mit rechter Maustaste an und wählen Sie “Ändern”.
  • Klicken Sie unten links auf “Format” und dann auf “Absatz”.
  • Stellen Sie ein: Sondereinzug – Hängend – 1,5 cm

Wenn Sie TAB-Stopps aus der Überschrift in das Inhaltsverzeichnis übernehmen wollen, setzen Sie den Schalter \w.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s