Adobe Acrobat – Links im Dokument

Aus mehreren Dateien wird ein PDF zusammengesetzt und mit einem Deckblatt versehen. Auf dem Deckblatt stehen die Titel der Dokumente, die mit dem Beginn dieser Dokumente verlinkt werden sollen.

  • Markieren Sie den Text
  • Klicken Sie mit rechter Maustaste in den Text
  • Wählen Sie “Link erstellen”

23.01.2020_0005

Verknüpfungstyp kann sein “Sichtbares Rechteck” (dann gibt es einen Rahmen um den Text) oder “Unsichtbares Rechteck” (genau, ohne sichtbaren Rahmen). Der Markierungsstil “Negativ” führt dazu, dass der Link beim Anklicken schwarz hinterlegt und der Text in weiß gezeigt wird. Alternativ kann der Text umrandet werden oder “Plastisch” dargestellt werden – das ist auch eine Umrandung, aber in so etwas wie einem 3D-Look.

Die Verknüpfungsaktion ist “Gehe zu einer Seitenansicht”, weil ich mich im Dokument bewegen will.

Mit “Weiter” bestätigen. Es erscheint ein Dialog, der auffordert, zu der Seite zu gehen, die beim Klick auf den Link aufgerufen werden soll. Das kann sein:

  • durch Rollen – wenn’s die nächste Seite ist, kann man runterrollen
  • durch Anzeige der Miniaturseiten und Klick auf die Seiten – gut, wenn man die kleinen Seiten optisch unterscheiden kann
  • durch Anzeige der Lesezeichen – prima, wenn es Lesezeichen z. B. durch Überschriften gibt

23.01.2020_0007

Also: irgendwie muss die Zielseite jetzt am Bildschirm zu sehen sein. Achten Sie darauf, dass die Größe stimmt – also nicht am Zoom herumspielen! Acrobat merkt sich nicht  nur, wohin man springt, sondern auch wie die Seite aussieht. Das sollte für alle Links gleich sein!

Schlussendlich klicken Sie auf “Verknüpfung festlegen”.

Machen Sie das mit allen Stichpunkten.

Wenn alles fertig ist, können Sie die Links anklicken und Acrobat springt an die vorgegebenen Stellen. Und wenn nicht? Weil man zum Beispiel falsch gerollt ist und jetzt auf Seite 15 statt auf Seite 16 landet? Oder weil man doch am Zoom rumgespielt hat und jetzt kommt eine Seite in 100 % und eine andere in 50 % Größe? Wie korrigiert man das?

  • Wählen Sie das Werkzeug “PDF bearbeiten”.
  • Klicken Sie auf das Symbol “Link”
  • Wählen Sie “Web- oder Dokument-Verknüpfung hinzufügen/bearbeiten”

23.01.2020_0008

Der Mauszeiger ändert sich zuerst in ein sehr dünnes Kreuzchen. Bewegt man den Mauszeiger auf einen Link zu, wird er zu einer Pfeilspitze und der Link wird blau umrandet:

23.01.2020_0009

Klicken Sie doppelt auf den Rahmen um den Link. Im folgenden Dialog klicken Sie auf das Register “Aktionen”. Die Aktion ist “Artikel lesen”, darunter sehen Sie “Gehe zu einer Seite in diesem Dokument”

23.01.2020_0010

Klicken Sie bei “Aktionen” auf die erste Zeile “Gehe zu einer Seite …” und dann auf “Bearbeiten”. Hier können Sie die Seitenzahl ändern und den Zoom einstellen.

23.01.2020_0011

Alles mit OK bestätigen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s