Outlook und Excel – Tabellenblatt senden

Das aktuelle Tabellenblatt als Textkörper der Mail senden – das geht. Ein versteckter Befehl macht es möglich. Sie müssen zuerst die Schnellzugriffsleiste anpassen.

  • Datei | Optionen | Symbolleiste für den Schnellzugriff
  • Befehle auswählen: Nicht im Menüband enthaltene Befehle
  • Markieren Sie “An E-Mail-Empfänger senden” und klicken Sie auf “Hinzufügen”
  • Bestätigen Sie alles mit OK

03.03.2020_0002

Öffnen Sie die Arbeitsmappe und zeigen Sie das Tabellenblatt an, das Sie versenden wollen. Klicken Sie auf das Symbol “An E-Mail-Empfänger senden”.

03.03.2020_0003

Die erste Option entspricht dem Befehl “Datei | Freigeben | Als Anlage senden” und sendet die gesamte Excel-Datei. Der zweite Befehl “Sendet das aktuelle Blatt als Textkörper” erzeugt oberhalb der Tabelle das Mail-Kopf-Fenster:

03.03.2020_0005

A) An und CC sind als Empfängerzeilen bereits vorgegeben
B) BCC oder VON können Sie sich mit dem Auswahlpfeil neben “Optionen” anzeigen lassen
C) Der Betreff der Mail
D) “Einleitung” ist der Text über der Tabelle

Eine Signatur (Grußzeile) wird nicht erzeugt. Leider. Ich schreibe meine Grußzeile darum in die Einleitung.

Mit Klick auf “Dieses Blatt senden” wird die Mail losgeschickt.

Und so kommt die Mail beim Adressaten an:

03.03.2020_0006

Die Tabelle ist keine Excel-Tabelle mehr, sondern eine formatierte Outlook-Tabelle. Die Formeln lassen sich daraus nicht wieder herstellen. Selbst wenn man in der Mail die Bearbeitung ermöglicht, gibt es keine Rechenfunktionen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s