Outlook–Kalender drucken

Aus der Kalenderansicht können Sie mit “Datei | Drucken” eine Monatsansicht drucken. Auch mehrere Monate lassen sich ausdrucken. Das ergibt pro Seite einen Monat:

28.06.2020-001

Eingestellt wird das so:

  • Datei | Drucken: Monatsformat
  • Auf der gleichen Seite “Druckoptionen” anklicken
  • Als Druckbereich einstellen Beginn und Ende (z. B. 01.06.2020 bis 31.12.2020)

Sie können auch mehrere Monate pro Seite drucken, beispielsweise vier Monate. Dazu brauchen Sie noch einmal die Druckoptionen.

28.06.2020-002

Vergewissern Sie sich, dass beim Druckformat das “Monatsformat” markiert ist. Klicken Sie dann daneben auf “Seite einrichten”.

Klicken Sie auf das Register “Papier”, als “Typ” stellen Sie A4 ein, bei “Größe” wählen Sie “Heft 1/4 Blatt”.

28.06.2020-003

Sie können wählen, ob Sie die Seiten im Quer- oder Hochformat verwenden wollen. Die Vorschau zeigt Ihnen, wie die Monate angeordnet werden.

Bestätigen Sie die Auswahl mit OK, korrigieren Sie eventuell im nächsten Dialog noch den Druckbereich für Beginn und Ende. Kontrollieren Sie dann das Ergebnis mit “Seitenansicht”.

Standardmäßig können bei vier Monaten pro Seite keine Termindetails mehr gedruckt werden. Sie sehen lediglich eine Pfeilspitze nach unten, wenn an einem Tag ein Termin eingetragen ist.

Wenn Sie auf dem Register “Papier” die Seitenränder auf das Minimum Ihres Druckers reduzieren (z. B. 0,8 cm oder 1 cm) und auf dem Register “Format” die Schriftgröße für die Termine auf 6 pt einstellen, werden aber zumindest Termine überhaupt berücksichtigt.

28.06.2020-004

Oben sehen Sie den Ausdruck für vier Monate auf einer Seite mit Rändern von 1 cm und einer  Schriftgröße von 6 pt für die Termine. In der Schriftgrößenauswahl können Sie nur bis 8 pt auswählen, eine kleinere Zahl müssen Sie von Hand eintippen.

Leider kann die Schriftgröße für das Datum nicht verändert werden, nur die Monatsnamen im Kopf der Kalender lässt sich mit “Schriftarten Datumsüberschriften” ändern.

Ob die Termine in Farbe (wie in meinem Beispiel) oder grau ausgedruckt werden, stellen Sie auf dem Register “Format” ein mit der Option “Schattierung: Ausdruck mit grauer Schattierung”. Ist die Option deaktiviert (was sie standardmäßig ist), gibt es Farbe; ist sie aktiviert, gibt es nur schwarze Rahmen um die Termine.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s