Word–Seite x von y

Es ist immer gut, die Gesamtseitenzahl in einem Dokument in der Kopf- oder Fußzeile anzugeben. Word bietet dafür drei fertige Bausteine an.

  • Klicken Sie auf das Register “Einfügen”
  • In der Rubrik “Kopf- und Fußzeile” auf Seitenzahl16.01.2022-005
  • Um die Seitenzahlen in die Fußzeile zu bekommen, setzen Sie die Maus auf “Seitenende”
  • Rollen Sie in der langen Auswahlliste ganz nach unten bis zur Kategorie “Seite X von Y”16.01.2022-006
  • Wählen Sie aus den drei Vorschlägen, die sich in der Position unterscheiden. Die Variante erste steht links, die zweite zentriert und die letzte rechtsbündig.

Eingefügt wird die Seitennummerierung in der Form “Seite 1 von 13”, die Seitenzahlen sind immer fett formatiert. Wenn Sie das nicht wollen, markieren Sie den kompletten Ausdruck und klicken zweimal auf “Fett”. Oder markieren Sie die beiden Seitenzahlen eine nach der anderen und schalten “Fett” jeweils aus. Ersteres geht schneller, ganz bestimmt!

16.01.2022-007

Sollen die Seitenzahlen in die Kopfzeile und nicht in die Fußzeile, wählen Sie statt “Seitenende” den Eintrag “Seitenanfang”. Innerhalb des linken oder rechten Seitenrandes (das ist der Eintrag “Position”) kann für “Seite X von Y” nicht verwendet werden.

Die Seitenzahlen werden als Felder eingefügt, darum aktualisieren sie sich automatisch. So sieht es aus, wenn man sich die Feldfunktion anstelle der Werte anzeigen lässt:

16.01.2022-008

Diese Darstellung erhalten Sie, wenn Sie ALT+F9 drücken – später unbedingt nochmal ALT+F9 drücken, sonst bleibt das so auch für neue Dokumente! Das ist seeeeehr verwirrend! Also unbedingt wieder umschalten.

Sie sehen

Seite {PAGE} von {NUMPAGES}

PAGE ist das Feld für die aktuelle Seitenzahl, im Screenshot die “1”
NUMPAGES ist das Feld für Gesamtseitenzahl des Dokumentes, im Screenshot die “14”

Wichtig ist dabei, dass die Formatierung der Seitenzahl Einfluss auf die Zählweise und die Darstellung hat. Das Aussehen der Seitenzahl wird mit dem Befehl “Einfügen | Seitenzahl | Seitenzahl formatiert” bestimmt.

Hier habe ich eingestellt, dass das Zahlenformat arabisch mit – sein soll (-1-, –2-) und dass die Seitenzahl bei 0 (Null) beginnen soll.

16.01.2022-009

Dann sieht mein Eintrag “Seite X von Y” so aus. Beachten Sie, dass bei Beginn “0” die letzte Seite die dreizehnte Seite ist, aber tatsächlich 14 Seiten vorhanden sind …

16.01.2022-010

Wenn es also Ungereimtheiten bei der Seitenzählung gibt, kontrollieren Sie unbedingt die Formatierung der Seitenzahl! Meistens klärt sich das Problem dort sehr schnell.

Ein Gedanke zu „Word–Seite x von y

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s