Excel–Bedingte Formate nicht für leere Zellen

In einer Liste sollen alle Werte kleiner als 200 rot markiert werden. Die Regel wird mit “Start | Bedingte Formatierung | Regeln zum Hervorheben von Zellen” erstellt. Markieren Sie den Bereich Wählen Sie “Kleiner als” Tragen Sie als Wert “200” ein und wählen Sie eine Füllfarbe Das Problem ist allerdings, dass auch leere Zellen gefärbt … Excel–Bedingte Formate nicht für leere Zellen weiterlesen

Excel – Zwei Bedingungen für bedingtes Format

Wenn alle 10 Dokumente eingereicht sind und der Status “Genehmigt” lautet, soll die Zeile grün eingefärbt werden – die bedingte Formatierung von gestern soll um ein weiteres Kriterium ergänzt werden.     Die erste Bedingung ist so wie gestern beschrieben: Die Funktion ANZAHL2 für den Bereich B2 bis K2 muss 10 ergeben – das sind … Excel – Zwei Bedingungen für bedingtes Format weiterlesen

Excel–Pfeiltasten in Formeln

In einer bedingten Formatierung soll die zugrundeliegende Formel geändert werden – aber Excel treibt den Anwender in den Irrsinn! Statt den Cursor eine Stelle nach links oder rechts zu rücken, schreibt Excel irgendwelche Zellbezüge in die Formel. Warum macht das Excel das? Und viel wichtiger: wie kann man das verhindern? Die Ausgangssituation ist eine bedingte … Excel–Pfeiltasten in Formeln weiterlesen

Excel–Formatieren wenn Text enthalten ist

Ich möchte alle Zellen rot markieren, in denen die Silbe “ceae” vorkommt. In der bedingten Formatierung gibt es die vorbereitete Option “enthält Text”. Alle Zellen markieren, die formatiert werden sollen “Start | Bedingte Formatierung | Regeln zum Hervorheben von Zellen | Textinhalt” aufrufen Den Wortbestandteil eintragen, eine Füllfarbe wählen und mit OK bestätigen Das funktioniert … Excel–Formatieren wenn Text enthalten ist weiterlesen

Sommerakademie – Lösung 2: Excel

Die Aufgabe 2 vom 19. August 2019 bestand darin, einen automatischen Kalender zu erstellen. Ausgehend von dem Startdatum in A2 soll in Spalte A der Monat bis zum Monatsende ausgefüllt werden. Gebraucht wird die Funktion MONATSENDE. Die Funktion erfordert zwei Argumente: das Datum und die Anzahl der Monate, die weitergerechnet werden soll. Da ich vom … Sommerakademie – Lösung 2: Excel weiterlesen