Word–Index formatiert nicht fett

In einem Dokument werden Stichworte fett formatiert, als Indexfelder (XE) aufgenommen und dann im Index angezeigt. Alle Worte sollen im Stichwortverzeichnis fett sein, so wie sie im Text formatiert sind. Das klappt aber nicht bei allen Einträgen – einige werden in normaler Schrift angezeigt. Die Worte “Randleiste” und “Unterstützung” behalten das Attribut “Fett”, die Worte … Word–Index formatiert nicht fett weiterlesen

Word–Index mit Gliederungsnummer

In einem Stichwortverzeichnis soll auf die Überschrifts- oder Gliederungsnummer verwiesen werden statt auf die Seitenzahl: Oberpostdirektion siehe 3.1.2 Das geht mit den Feldern Indexeintragsfeld (XE), StyleRef mit einem Schalter auf die Gliederungsnummer und dem eigentlichen Index. Während des Arbeitens immer die nichtdruckbaren Sonderzeichen eingeschaltet lassen! Zuerst werden die Worte markiert und als Indexeintrag gekennzeichnet. Dabei … Word–Index mit Gliederungsnummer weiterlesen

Word–Stichwortverzeichnis mit Hyperlink

Ein alphabetischer Index hat einen Nachteil: man kann die Seitenzahlen nicht anklicken, es hat keine Hyperlinks. Ich hatte die Anforderung, eine alphabetische Liste mit anklickbaren Seitenzahlen zu erstellen. Mit etwas Vorarbeit lässt sich das über die Funktion “Inhaltsverzeichnis” realisieren. Vorteil: die Stichworte sind pro Buchstabe zusammengefasst und die Seitenzahlen lassen sich anklicken. Nachteil: die Stichworte … Word–Stichwortverzeichnis mit Hyperlink weiterlesen

Word – Index mit AutoMarkierung

Gestern habe ich gezeigt, wie ein Index Wort für Wort aufgebaut wird. Bei langen Dokumenten mit vielen Stichworten ist das unpraktisch und langwierig. Einfacher ist es, im Laufe der Dokumenterstellung separat eine Stichwortdatei zu erstellen, anhand derer Word automatisch die Worte im Text markieren kann. So eine Datei heißt “Konkordanzdatei”. Erstellen Sie eine zweispaltige Tabelle … Word – Index mit AutoMarkierung weiterlesen

Word – Index erstellen

Ein Index oder Stichwortverzeichnis wird in zwei Arbeitsschritten aufgebaut: zuerst werden die Stichworte im Text markiert, danach der Index am Dokumentende erstellt. Alle Arbeitsschritte basieren auf Feldern: XE ist das Feld für die Stichworte im Text, INDEX das Feld für das Stichwortverzeichnis. Markieren Sie das Stichwort und wählen Sie "Referenzen (bzw. Verweise) | Index | … Word – Index erstellen weiterlesen