PowerPoint – was ist ein Trigger?

Trigger ist ein Auslöser. In PowerPoint bedeutet ein Trigger, dass Sie auf ein Element klicken, um etwas anderes anzeigen zu lassen. Zum Beispiel sind auf dieser Folie die beiden Bilder während der Präsentation nicht sofort sichtbar, sie kommen erst, wenn auf die Kreise geklickt wird. Dabei soll der Klick auf “Blaukehlchen” das entsprechende Bild zeigen. … PowerPoint – was ist ein Trigger? weiterlesen

Werbeanzeigen

PowerPoint – Zielgruppenpräsentation

Aus einer umfangreichen Präsentation lassen sich Folien zu Zielgruppenpräsentationen  zusammenfassen. Sie dienen dazu, ein “Set” an Folien zu zeigen oder zu drucken. Mit einer Aktion kombiniert, können Sie verschiedenen Zielgruppenpräsentatioinen bequem aufrufen. Legen Sie zuerst die Zielgruppenpräsentationen an mit “Bildschirmpräsentation | Benutzerdefinierte Bildschirmpräsentation | Zielgruppenorientierte Präsentation” und klicken Sie auf “Neu”. Vergeben Sie einen Namen … PowerPoint – Zielgruppenpräsentation weiterlesen

PowerPoint–Trigger (2 von 2)

Gestern haben Sie gesehen, wie man mit dem Trigger Bilder nur auf Bedarf einblendet. Heute geht es darum, Bilder ein- und auszublenden. Es gibt mehrere Bilder, die in nicht vorhersehbarer Reihenfolge aufgerufen werden. Dabei soll immer nur ein Bild auf der Folie zu sehen. Mit dem Einblenden des nächsten Bildes soll das vorher gezeigte auf … PowerPoint–Trigger (2 von 2) weiterlesen

PowerPoint – Trigger (1 von 2)

Animationen sind normalerweise Bestandteil der “Klickreihenfolge”: beim ersten Mausklick erscheint die erste Zeile, beim zweiten Mausklick die nächste und so fort. Das habe ich ab dem 13.06.2017 im Blog anhand der Textanimation beschrieben. Manchmal weiß man als Vortragender nicht, zu welchem Zeitpunkt etwas erscheinen soll – es gibt keine festgelegte Reihenfolge. Dann brauchen Sie den … PowerPoint – Trigger (1 von 2) weiterlesen